Luna Park, Hamburg-Altona Karte

Der Luna Park war ein im Jahre 1913 eröffneter Freizeitpark und zu der Zeit der größte Park in Deutschland. Der Park wurde nach dem ersten Weltkrieg geschlossen. Der Park hatte eine Größe von 100.000 m² und lag im Hamburger Stadtteil Altona. Später wurden die Gebäude des ehemaligen Freizeitpark abgerissen und das Gelände saniert und für Sportplätze erweitert. Ein aus Beton entworfenes Arbeitsamt ist heute ein Wahrzeichen der Stadt.