Laeiszhalle Karte

Die Laeiszhalle ist ein Konzerthaus in Hamburgs Neustadt sowie der Sitz der Hamburger Symphoniker und der Philharmoniker Hamburgs. Nach Errichtung der Konzerthalle, war das Gebäude einer der größten und modernsten Säle in Deutschland. Aufgrund der geringen Kapazität eignet sich die Halle für klassische und frühromantische Inszenierungen und weniger für große Formate. Die Leitung der Laeiszhalle ist dieselbe wie die der Elbphilharmonie. Gebaut wurde die Laeiszhalle in den Jahren 1904 bis 1908.