Außenalster Karte

Der Außenalster in ein künstlich angelegter See und der größere von zwei angelegten Seen in Hamburg. Die Seen werden von der Alster gebildet und liegen in den Stadtgrenzen von Hamburg. Die Ufer der Außenalster bieten einige Sport- und Freizeitaktivitäten wie Segeln und Rudern. Der See hat eine Fläche von 1,64 km² und eine durchschnittliche Tiefe von 2,5 Metern. Neben sportlichen Angeboten, findet jährlich das Kirschblütenfest statt und die umliegenden Parkanlagen sind öffentlich zugänglich.