Harburg Karte

Der Stadtbezirk Harburg liegt am Südufer der Elbe und beheimatet auf einer Fläche von 161 km² rund 169.221 Einwohner. Neben Teilen des Hamburger Hafens, ist Harburg eher ländlich und als Wohngegend geprägt. Der Bezirk ist in die Stadtteile Altenwerder, Cranz, Eißendorf, Franko, Gut Moor, den gleichnamigen Teil Harburg, Hausbruch, Heimfeld, Langenbek, Marmstorf, Moorburg, Neuenfelde, Neugraben-Fischbek, Neuland, Rönneburg sowie Sinstorf und Wilstorf aufgeteilt. In Harburg befindet sich die technische Universität Hamburg-Harburg, welche auch international für ihre Ingenieurwissenschaften bekannt ist. Der Bahnhof in Hamburg-Harburg ist ein bedeutender Bahnknotenpunkt an dem auch Fernverkehrszüge halten und der von der S-Bahn bedient wird.